Archiv der Kategorie Ohlstedt

Unter dieser Kategorie stehen die Beiträge zum Flüchtlingsdorf in Ohlstedt

Das Märchen von den zwei Musikern

Es waren einmal zwei Musiker. Sie waren Freunde und es ging ihnen gut. Sie waren angesehen, wurden auf der Straße angesprochen, verteilten Autogrammkarten. Was Prominente eben so tun. Wenn man das Radio andrehte, war die Chance groß, das gerade ein … Weiterlesen

06. Januar 2016 von Britta Freith
Kategorien: Flüchtlinge, Ohlstedt, Texte | 1 Kommentar

Flüchtlingshilfe: Freiwillige müssen bezahlt werden

Vor einigen Wochen habe ich davor gewarnt, dass die freiwilligen Helfer ermüden werden. Damals wurde mir vorgeworfen, ich würde die gute Stimmung schlechtreden. Warum ich so typisch deutsch nur das Negative sehen würde. Nun ja, ich finde es ganz gut, … Weiterlesen

04. November 2015 von Britta Freith
Kategorien: Flüchtlinge, Ohlstedt | 3 Kommentare

Die Irren aus dem Freizeitpark

Es ist halb 12 Uhr nachts. Ich sitze mit einer anderen Freiwilligen am Telefon und bespreche E-Mails. Unser Problem: In drei Tagen wollen ungefähr 40 Schüler in der lokalen Kleiderkammer mithelfen. Die Hamburger Schulen haben nämlich Projektwochen, da hatten ungefähr alle Lehrer Hamburgs … Weiterlesen

14. September 2015 von Britta Freith
Kategorien: Flüchtlinge, Medien, Ohlstedt, Stilkritik | 3 Kommentare

Bis wann ist die Party?

Bestimmt mache ich mir mit diesem Beitrag nicht nur Freunde. Aber ich mache mir eben Sorgen – wie in den vergangenen Wochen so oft. Im Augenblick gibt es mir viel zu viele Feiern. Alle freuen sich so sehr und möchten dabei … Weiterlesen

07. September 2015 von Britta Freith
Kategorien: Flüchtlinge, Ohlstedt, Stilkritik | 29 Kommentare

Ohlstedt: den Kreis erweitern

Heute müssen andere Neuigkeiten vom Ohlstedter Platz berichten, ich war nämlich nicht dort. Bis kurz vor drei habe ich gearbeitet, danach war ich im Gemeindesaal der Kirche. Dort haben sich einige Intitiativen, Vereine, Kommunalpolitiker und Engagierte getroffen. Details sind unwichtig … Weiterlesen

12. August 2015 von Britta Freith
Kategorien: Fensterblick, Ohlstedt | 1 Kommentar

← Ältere Artikel